Geschrieben am

10 Gründe, warum man KEIN iPhone X kaufen sollte

Oh Mann, Apple! Eigentlich wollte ich grad von meinem iPhone 6 jetzt endlich den Upgrade Sprung machen und mir ein neues iPhone zulegen, aber ihr macht es mir nicht einfach. Einerseits ist es super, dass ihr dem Kunden dieses Jahr 2 Optionen anbietet, nämlich das iPhone 8, welches den bisherigen iPhones ähnelt und mit mehr Leistung, besserer Kamera, blabla versehen wurde oder das technisch seiner Zeit voraus seiende iPhone X, welches mit 1300 Euro in der 256 GB Variante einem die Hosen auszieht. Und da wären wir schon beim Thema, denn das Youtube Video von EverythingApplePro zählt 10 Gründe auf, warum man KEIN iPhone X kaufen sollte.

Here Are 10 Reasons NOT To Buy The iPhone X! Why The iPhone X Sucks & Why You Should Save Your Money.

Erstens ist es ein komplett neu entwickeltes Modell, welches mit dem bisherigen iPhone wenig gemeinsam hat. Das heisst, das iPhone X ist bestimmt mit allen möglichen Kinderkrankheiten bespickt, wie es so Erstmodelle an sich haben. Das Original iPhone war auch nur für absolute Apple Freaks eine Kaufempfehlung, für die Normalos war das eher kein Telefon, was man sich anschaffen sollte. Man war irgendwie ein sehr teurer Beta Tester.

Jetzt bleibt einem als Alternative das iPhone 8 über, aber irgendwie scheint das iPhone 8 Plus Modell anfällig für Defekte zu sein, wie man hier und da lesen kann. Wer dachte, dass anschwellende Akkus ein Samsung Problem waren, wird hier eines besseren belehrt.

Bleibt jetzt nur die Frage, was ich tun soll.. habe so im Urin, dass ich mit meinem iPhone 6 ein weiteres Jahr werde auskommen müssen. Obwohl mein Akku jetzt schon streikt.. meh meh!

(via theverge.com & usatoday.com)

Schreibe einen Kommentar