Geschrieben am

Jackie Chan und John Cena drehen Rush Hour-Kopie?

Nun ist es endlich wieder mal soweit. Es wird wieder einen neuen Film mit Jackie Chan geben, bei dem er nicht nur als Hauptdarsteller fungieren wird, sondern auch gleichzeitig als Produzent. Nämlich den Film Projekt X von dem ich hin und wieder schon in der Vergangenheit gehört habe, dass er bei Chan in Planung steht, aber der nun leider nicht mit Sylvester Stallone kommen wird wie es eigentlich geplant war, aber dafür immerhin mit John Cena. Einen Schauspieler, denn ich eigentlich auch sehr sympathisch finde. Und gehen soll es in diesem Film darum, dass Jackie Chan als Sicherheitsbeauftragter für den Schutz von Arbeiter sorgen soll. Arbeiter welche in einer Ölraffinerie arbeiten, die unter Beschuss steht und wo es sich nach einiger Zeit herausstellt, dass dabei nicht die dort arbeitenden Menschen interessant sind, sondern das Öl.

Doch welche Rolle wird John Cena in diesem Film haben? Ganz einfach, er wird ein US-Soldat sein der Jackie Chan dabei unterstützen soll, dass Öl in Sicherheit zu bringen. Etwas was sich doch auch ein wenig nach einer Geschichte anhört, die man doch auch gut in einem Rush Hour – Film wiederverwenden könnte. Aber keine Sorge, auch trotz Projekt X wird natürlich weiterhin ein vierter Teil der Rush Hour – Reihe kommen. Denn sonst hätte Jackie Chan doch nicht darum so gekämpft, was er in den letzten Jahren doch wirklich unermüdlich gemacht hatte.

Und jetzt wo Chris Tucker vor einigen Monaten auch noch zugesagt hatte, dürfte diesbezüglich ja sowieso schon alles in trockenen Tüchern liegen.
Doch auch wenn Rush Hour 4 ebenfalls kommen wird, der Film mit Cena hört sich für mich als bekennenden Jackie Chan Fan auf jeden Fall auch sehr gut an. Denn das Drehbuch, das verspricht auf jeden Fall schon mal genug Action und mit Chan bestimmt auch einiges an asiatischen Kampfsport und guten Sprüchen, wie wir es auch schon bisher immer von ihm gekannt haben.

Schreibe einen Kommentar